Aktuelles

Alexandra Dorndorf

Verkehrswacht ist „ein starker Trumpf für die Stadt Münster“

Verkehrswacht ist „ein starker Trumpf für die Stadt Münster“

Die Verkehrswacht mit ihrem vielfältigen Engagement für mehr Sicherheit auf den Straßen sei „ein starker Trumpf für die Stadt Münster“, so Polizeipräsidentin Alexandra Dorndorf zum Auftakt der Jahreshauptversammlung am 10. August in der Stadthalle Hiltrup. Mit der Ordnungspartnerschaft „Sicher durch Münster“ verfüge die Stadt Münster über ein gutes Netzwerk, wenn es um Prävention gehe. Hauptziel aller Bemühungen sei es, so die neue Polizeipräsidentin, die zuletzt steigenden Unfallzahlen deutlich zu reduzieren. Die Botschaften kommen an. Aber bis daraus Taten werden und Verkehrsteilnehmer ihr Verhalten ändern, ist es ein langer Prozess.

Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung legten der Vorsitzende Michael Semrau und Geschäftsführer Christoph Becker eine eindrucksvolle Bilanz an geleisteten Aktivitäten vor. Auf 130 Hinweistafeln hängen inzwischen an Ampelmasten auf Schulwegen Schilder mit dem Slogan „Nur bei Grün, den Kindern ein Vorbild“. Die Kampagne wird derzeit von der Landesverkehrswacht für ganz NRW übernommen. Die Jugendverkehrsschule ist wieder voll ausgelastet. 120 dritte und vierte Grundschulklassen haben dort im geschützten Raum ihr Radfahrtraining absolviert. Die Kurse für Motorrad-Wiedereinsteiger (6) und die Pedelec-Kurse (18) wurden angenommen und waren das ganze Jahr über ausgebucht. Weiter organisierte die Verkehrswacht 16 Verkehrssicherheitstage an weiterführenden Schulen und konnte hier mehr als 5.000 Schüler für die Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren.

Bei den Wahlen wurde Klaus Lanwehr zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Pressereferent ist nun Volker Pellmann. Schatzmeister bleibt Reimund Grawe. Fachberater sind auch künftig Gabriele Demmer und Jörg Albers.

WEITERE THEMEN

Verkehrswacht Münster beim Münsterland Giro auf dem Schlossplatz

Am 3. Oktober ist Feiertag! Wer am Tag der Deutschen Einheit das Fahrrad feiern möchte, kommt auf den Schlossplatz in Münster. Dort wartet die Leezenexpo auf alle Besucher*innen des Sparkassen Münsterland Giro und die Verkehrswacht Münster ist mit einem Informationsstand unter anderem mit einem Reaktionstestgerät und dem Pedelec-Simulator mit dabei! […]

WEITER

Kostenloser Präventionstag für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine

Liebe Schüler:innen und liebe Eltern, ob ihr mit dem Fahrrad oder dem Roller unterwegs seid, in der Freizeit oder auf dem Weg zur Schule. Wir möchten, dass ihr Euch sicher und sichtbar durch den Straßenverkehr bewegt. Daher laden wir Euch und eine Begleitperson herzlich ein zu einem spannenden Tag der […]

WEITER

Aufkleber an Ampeln angebracht

In diesen Wochen verschickt die Landesverkehrswacht (LVW) Ampelschilder und -aufkleber an die Kreise und Kommunen in NRW. Bereits zum Schulbeginn 2021 wurden im Stadtgebiet Münster 130 Schilder aufgehängt.  Im Rahmen des daraus entstandenen Landesprojektes hat auch die VW Münster in diesen Tagen damit begonnen, ihre bestellten 100 Aufkleber im Stadtgebiet […]

WEITER